Elternforum

Im Elternforum vertreten wir die Interessen der Eltern gegenüber der Schule. Wir setzen uns für eine konstruktive Zusammenarbeit aller Beteiligten ein und möchten den Meinungsaustausch und die Vernetzung fördern.

 

Weil wir mit der Schulleitung eine gute Zusammenarbeit pflegen, können wir die Anliegen der Eltern direkt weiterleiten und bearbeiten.

 

 

Kommende Veranstaltungen

17. November 2020, Impuls-Abend für Eltern der neuen Zeit

 

Zeit: 19.45 – 21.45 Uhr (Anmeldung erforderlich)

 

Kann ich mein Kind erziehen? Warum ticken die heutigen Kinder so anders? Wie kann ich mein Kind achtsam begleiten?

 

Ein lebendiger, authentischer und berührender Abend erwartet Sie. Ein Blick hinter die Kulissen der neuen Kinder. Wer sind sie? Was wollen sie uns lehren?

 

Daniela Planzer, dipl. Kinesiologin (www.lichtheilarbeit.ch) und Mutter von 2 Kindern und ihr Sohn Livio (Jg. 2002), in Ausbildung zum Fachmann Betreuung Kind, geben ehrliche Impulse aus der Sicht eines jungen Erwachsenen und seiner Mutter.

 

Genauere Informationen finden Sie auch im untenstehenden Dokument.

 

Download
Inpuls-Abend für Eltern der neuen Zeit
1602502927_192723.pdf
Adobe Acrobat Dokument 438.2 KB

20. März 2021, MFM – Projekt für Jungs
27. März 2021, MFM – Projekt für Mädchen

 


Mädchen und Jungen in die Pubertät begleiten: Workshop für Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 12 Jahren

 

 

 

Wie Mädchen und Jungen ihren eigenen Körper erleben und bewerten, hat grossen Einfluss auf ihr Selbstwert- und Lebensgefühl. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Gesundheit, Sexualität und Fruchtbarkeit kann nur dann gelingen, wenn junge Menschen dem Körper Achtung und Wertschätzung entgegenbringen.

 

 

 

In geschlechtergetrennten Tagesworkshops werden die 10-12-jährigen Mädchen und Jungen behutsam in die Pubertät begleitet. Altersgerecht, mit viel Material, Spielen und Musik lernen sie die körperlichen und seelischen Veränderungen kennen und verstehen. Die Aufklärung im klassischen Sinne bildet nicht Thema des Workshops. 

 

Am Vortag findet ein Vortragsabend für die Eltern statt, so dass sie informiert sind, was ihr Kind am nächsten Tag erwartet

 

 

 

Frühling 2021, Waldnachmittag mit Jägern

 

Veranstaltung für Kinder, Eltern und Lehrpersonen

 

 

 

-          Welche Wildtiere leben in unseren Wäldern und wie fühlt sich das Fell eines Fuchses an?

 

-          Wie verhält man sich im Wald und welche Regeln gilt es zu befolgen, damit Mensch und Tier miteinander und nebeneinander leben können?

 

-          Warum braucht es Jäger und was gehören nebst der Jagd zur Aufgabe des Jägers?

 

-          Wie findet der Jagdhund eine Fährte und reagiert mein Hund auch so?

 

 

 

Auf diese und noch viel mehr Fragen erhältst du am Waldnachmittag Antworten. Und zum Abschluss darf auch die Cervelat über dem Aserfeuer „brötlet“ nicht fehlen.

 

 

 

Das Datum wird in Abhängigkeit der COVID-Entwicklung festgelegt.

 

 

 

 

 

Aktivitäten

  • Wir starten das neue Schuljahr mit einem Begrüssungscafé für Eltern.

  • Wir unterstützen die Schule bei Projekten und Veranstaltungen.

  • Wir haben das Zustandekommen eines Mittagstisches angeregt.
  • Wir organisieren verschiedene Vorträge und Aktivitäten für Eltern und Kinder.
  • Wir vertreten die Interessen der Eltern gegenüber der Schule in regelmässigen Treffen mit der Schulleitung.

Kontakt

E-Mail: elternforum.hildisrieden(at)rahi.ch

 

Mitglieder:

  • Evelyne Grunder: 041 558 79 87
  • Kathrin Wolf: 041 530 06 20 od. 079 518 03 14
  • Sabine Brigger: 078 823 08 01
  • Sandra Rohrer: 076 330 32 79


Gerne freuen wir uns über eure spontanen Meinungen und Ideen. Möchte jemand bei einem Anlass mithelfen? Einfach mit jemandem aus dem Elternforum Kontakt aufnehmen - es gibt genug Gelegenheiten, sich einzubringen.