Znünimärt der Schule Hildisrieden

 

Der Znünimärt der Schule Hildisrieden findet jeden Mittwoch in der grossen Pause statt.

Dank der Mithilfe von Eltern als HelferInnen und BäckerInnen steht den Kindern wöchentlich ein gesundes und abwechslungsreiches Znüniangebot zur Verfügung.

Zu kleinen Preisen (CHF 0.50 - 1.00) verkaufen die Klassen die vorbereiteten Znünis und verdienen so einen Beitrag in ihre Klassenkassen.

Information für HelferInnen

 

Die HelferIn kommt um ca. 9.00 Uhr in die Inpuls-Küche und hilft der Kindergruppe bei den Vorbereitungen.

 

Im folgenden Dokument finden Sie eine Anleitung dazu.

Infos für neue HelferInnen
Znüüni Märt Anleitungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 550.5 KB

Information für BäckerInnen

 

Die BäckerIn bäckt am Vortag oder am Morgen Brötchen und bringt sie bis spätestens um 9.00 Uhr in die Inpuls-Küche oder gibt sie Seinem/Ihrem Kind mit in die Schule.

 

Backen Sie 50 Brötchen, wenn Sie keinen anderen Auftrag von der Klassenlehrperson erhalten haben. Das Keimkraftmehl erhalten Sie von der Klassenlehrperson. Das Rezept finden Sie in folgendem Dokument.

 

Rezept für 50 Brötchen
BROTREZEPT MIT KEIMKRAFT 50.docx
Microsoft Word Dokument 12.6 KB
Rezept für 30 Brötchen
BROTREZEPT MIT KEIMKRAFT 30 Stk.docx
Microsoft Word Dokument 12.7 KB