Was braucht ein Huhn, um glücklich zu sein?

Mit dieser Frage sind wir in unser neues Thema eingestiegen.

 

Die Kinder haben die Entwicklung vom Ei zum Huhn kennengelernt. Mit Liedern, Geschichten und Bastelarbeiten haben wir das Thema auf verschiedene Arten erlebt. Anhand des Stallarchitekten haben die Kinder auf dem I-Pad ihren eigenen Hühnerstall mit Umgebung gestaltet und dazu erzählt.

 

Der Besuch auf dem Hühnerhof hat die Kinder sehr begeistert.

Auch unser Kletterevent war ein besonderes Erlebnis.

 

Nun wünschen wir frohe Ostern und viel Spass beim Eier- und Osterhasen suchen.

Frau Holle lässt’s wieder mal schneien…….

Während den vergangenen Wochen haben wir zum Märchen Frau Holle viele neue Sachen gelernt und entdeckt. Sei dies das Geheimnis einer Schneeflocke, beim Arbeiten an unseren Winter- u. Frau Holle Posten oder draussen im Schnee.

Die Kinder malten und erzählten das Märchen in Form eines e-books, lernten neue Lieder und Verse kennen.

Und siehe da, je tiefer wir in die Märchenwelt eingetaucht sind, desto mehr verzauberte sich die Welt in weiss…..und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heut.

Saminigginäggi

Bald folgte schon die Samichlaus- u. Adventszeit. Da unser Samichlaus viel auf Reisen war, um die feinen Mandarinli, Spanischnüssli, Dateln und Feigen zu besorgen, bekamen wir viele Päckli und Briefe von ihm. Nun wissen die Kinder aus welchen Ländern die feinen Sachen kommen.

 

Eine besinnliche Weihnachtszeit und die besten Wünsche für’s 2021 wünschen wir allen.

 

Markt

Der Herbst ist ins Land gezogen und die Zwerge Zipf, Zapf, Zepf und Zipfelwitz haben uns zum Herbstmarkt mitgenommen. Alle Kinder waren vom Thema Markt begeistert. Früchte und Gemüse wurden kennengelernt, Verkäuferlis gespielt, Portemonnaies gebastelt und eine leckere Kürbissuppe gekocht. Leider konnten wir unseren Laternenumzug nur im Kindergarten durchführen, aber wir hatten trotzdem Spass.